Swing an Weihnachten

DIE “THE COOL CATS“ FÜR IHRE WEIHNACHTSFEIER

Wenn es draußen beginnt kalt zu werden und die ersten Schneeflocken fallen, wenn es nach frisch gebackenen Plätzchen duftet, die Kamine der Häuser beginnen zu rauchen und die Fenster festlich mit Kerzenlicht erleuchtet sind, weiß man - Weihnachten steht vor der Tür. Da dürfen die Kölner Katzen natürlich nicht fehlen.

Die singende Damen-Band à la „Andrews Sisters“ hat sich selbstverständlich, auch für die besinnliche Advents- und Weihnachtszeit, etwas Besonderes ausgedacht: Ganz nach dem Motto "Swing Around The Christmas Tree" präsentieren die “The Cool Cats“ die schönsten weihnachtlichen Swing und Jazz Oldies von den 20er bis zu den 50er Jahren.

Alte Klassiker wie “Rockin Around the Christmas Tree“ und “Jingle Bells“ werden von den The Cool Cats ganz neu interpretiert und unter Ihrem Weihnachtsbaum zum Besten gegeben. Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Weihnachtsshow mit tollen Kostümen und wunderbaren Klängen aus vergangenen Zeiten.

Ana Gudino Aguilar von der Band Lou's THE COOL CATS

Ana the Tap Cat - Stepptanz

bei "Lou's THE COOL CATS" (seit 2018)

weitere Tatzenspuren: 

2013-2016 - S.O.N.T.I. (The System Of Natural Tap And Irish Dancing) Teacher Of Tap Dance. UNESCO International Dance Council,

weiterbildung mit Tänzern der internationalen Tap Dance-Szene wie z.B. Daniel Luka, Travis Knights, Heather Cornell, Sarah Petronio, Ayodele Casel, Max Pollak, u.A.

Projekte:

Co-Organisatorin der “Tap Jam Düsseldorf“, die 2014 im Tanzhaus NRW ihr Debut feierte und regelmäßig in der “Jazz-Schmiede“ in Düsseldorf stattfindet.

Sie performte 2016 in Düsseldorf zusammen mit Peter Thoma und Florian Zeeh (Institut für Musik und Medien) das Stück “HOMÖOSTEPP“.

Stepptänzerin in Daniel Lukas Shows “The Tapengers“, “Speak With The Feet“, „T.A.P. – The Augmented Project“ (im Tanzhaus NRW) und “Resonance“.

Dozentin an verschiedenen Instituten z.B. Beispiel der “Tap Academy Düsseldorf im Tanzhaus NRW“.